Hashimoto-Thyreoiditis

Hashimoto-Thyreoditis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der die Schilddrüse chronisch entzündet ist. Sie gilt als eine Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem durch einen fehlgeleiteten Immunprozess die Schilddrüse angreift und das Gewebe zerstört. Meist führt der Anfang dieser Erkrankung zu einer Schilddrüsenüberfunktion, da die Schilddrüse gegen die Zerstörung ankämpft. Schließlich kommt es [...]